Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

News vom 5. Juni 2020

Ab sofort bieten wir wieder Führungen an.


Öffentliche und private Führungen mit 10 bis 15 Personen

Dabei ist uns die Einhaltung der empfohlenen Maßnahmen zum Infektionsschutz ein wichtiges Anliegen: Der Mindestabstand zwischen den Teilnehmer*innen wird eingehalten, das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist für alle Pflicht, Kontaktdaten der teilnehmenden Personen werden für den Fall einer Infektion für einen Monat hinterlegt (und danach gelöscht).
Öffentliche wie private Führungen können jederzeit über den Besucherservice gebucht werden:
Montag bis Freitag: 10 - 16 Uhr unter Tel. +49 69 212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de


Frankfurt – Stadt der Frauen
Führung mit Alexandra Sajnikova

So, 7. Juni, 15 Uhr

Hier erfahren Sie mehr


Von Frankfurt Einst? bis Frankfurt Jetzt!
Führung mit Pascal Heß
So, 14. Juni, 15 Uhr
Hier erfahren Sie mehr


Anbiederung und Aufarbeitung - Frankfurt und der Nationalsozialismus
Führung mit Fedor Besseler
So, 21. Juni, 15 Uhr
Hier erfahren Sie mehr


Frankfurt – Stadt der Frauen
Führung mit Leonie Wüst
So, 28. Juni, 15 Uhr
Hier erfahren Sie mehr

Für alle Führungen gilt:
Eintritt: 8 €/4 € ermäßigt + 3 € Führung

Kleider in Bewegung – Frauenmode seit 1850


Die Sonderausstellung im Historischen Museum macht Emanzipation erfahrbar (FAZ).
bis 24. Januar 2021

Standesschranken fallen, demokratische Kräfte fordern Monarchien heraus und es entwickeln sich neue urbane Räume. Frauen erkämpfen sich Zugang zu Bildung, Politik und Arbeit. Der Wandel in der Frauenmode seit 1850 ist ein Ausdruck der veränderten Geschlechterrollen und Lebensverhältnisse in der Gesellschaft. Die reiche Textilschau spannt einen Bogen von den Schnitten der Kleider zur Mobilität und Bewegung der Frauen. Kleidung wird als Schnittstelle zwischen Alltagspraxis und politischen Diskursen präsent. Der Blick der Schau reicht bis heute und regt zu einer Reflexion über die vielfältigen Funktionen von Kleidern an.

Führung mit Nathalie Angersbach
So, 7. Juni, 12 Uhr
Hier erfahren Sie mehr

Führung mit Anna-Sophia Fischer
So, 14. Juni, 12 Uhr
Hier erfahren Sie mehr

Führung mit Marita Pastoors
So, 21. Juni, 12 Uhr
Hier erfahren Sie mehr

Führung mit Nathalie Angersbach
So, 28. Juni, 12 Uhr
Hier erfahren Sie mehr

Für alle Führungen gilt:
Eintritt: 10 €/5 € ermäßigt + 3 € Führung

Wir bitten um Anmeldung über den Besucherservice des Museums. Montag bis Freitag: 10 - 16 Uhr unter Tel. +49 69 212-35154, E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

Hier erfahren Sie mehr


Bewegte Kleider. Ein modisches Stadtlabor


Stadtlabor-Ausstellung in Kooperation mit der Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode
bis 16. August 2020

Im Fokus stehen zehn Modellkleider in unterschiedlichen Blautönen, die den Begriff „Bewegung“ in Form und Material unterschiedlich interpretieren. Zehn Schüler*innen erarbeiteten Entwürfe und experimentierten mit Materialien: ein himmelblauer Traum aus Satinschlingen, ein ozeanblaues Trägerkleid, ein Ensemble aus Hose und Oberteil in metallicblauem, glänzendem Stoff, ein zartblaues Gebilde aus gebauschtem Tüll... Allen gemeinsam ist, dass sie schon durch die geringste Bewegung und Regung des Körpers, der sie trägt, selbst in Schwingung geraten und den Körperausdruck unterstreichen. Blau ruft Assoziationen mit bewegten Dingen, wie Wasser oder dem Himmel hervor und regt zum Betrachten an.

Hier erfahren Sie mehr


Aufruf zur Corona-Sammlung

Mit Ihren Beiträgen entstehen eine digitale und eine analoge Sammlung

Anfang April hat das HMF die Stadtgesellschaft darum gebeten, gemeinsam zu sammeln, um an die Zeit der Corona-Krise zu erinnern. Dieser Aufruf ist weiterhin gültig. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge.

Hier erfahren Sie mehr


Workshop – Nähen im Dialog


Upcycling verbindet!
Mit dem Frankfurter Label Stitch by Stitch
Samstag, 13. Juni, 14 – 18 Uhr im Stadtlabor

Professionelle Schneiderinnen mit Fluchterfahrungen zeigen Ihnen, wie Sie aus Ihren alten Textilien Neues machen! Es ist ein Workshop mit einer kleinen Anzahl an Teilnehmer*innen.

Unkostenbeitrag: 10 €, inkl. Museumseintritt
Weitere Details und Anmeldung über den Besucherservice des HMF. Montag bis Freitag: 10 - 16 Uhr unter Tel. +49 69 212-35154, E-Mail:
besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de


Museumscafés – wieder geöffnet


Beide Museumscafés sind wieder offen: das „Café Frankfurt“ in Ebene 0 in den ruhigen Innenhöfen des Museumsquartiers und das „Café Fahrtor“ mitten in der Frankfurter Fußgängerzone zwischen Main und Römer. 

Hier erfahren Sie mehr


Am 7. Juni öffnet das Junge Museum Frankfurt


Werk*Stoff*Textil – Vom Faden zum Gewebe
Interaktive Werkstatt-Ausstellung für Kinder ab 7 Jahren, Jugendliche und Familien
bis 21. Februar 2021

Unter besonderen Schutzmaßnahmen öffnet das Junge Museum mit einer Ausstellung rund um die Faser. In der Ausstellung gibt es interaktive Stationen, an denen Besucher*innen Techniken der Verarbeitung von Fäden zu Geweben lernen: Weben, Wirken, Stricken, Knüpfen, Färben und Stempeln können in der Ausstellung ausprobiert werden.

Bitte beachten Sie die besonderen Maßnahmen zum
Infektionsschutz im Jungen Museum.

Hier erfahren Sie mehr


Porzellan Museum Frankfurt


Die bedeutendste und umfangreichste Porzellansammlung ihrer Art

Das PMF beherbergt rund 1800 Fayencen und Porzellane aus dem 18. Jahrhundert und dokumentiert die wechselhafte Geschichte der alten Höchster Porzellanmanufaktur bis heute. Das Haus hält manch überraschende Kostbarkeit bereit: Gedeckte Speise- und Desserttafeln im kulturgeschichtlichen Kontext lassen in das gehobene Alltagsleben vor mehr als 250 Jahren eintauchen. Prächtige Porzellan-Services und verspielte Figuren zeigen den künstlerischen Wandel zwischen Rokoko und Klassizismus.

Hier erfahren Sie mehr


Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Montag geschlossen; Dienstag - Freitag 10 - 18 Uhr; NEU! Mittwoch 10 - 18 Uhr;
Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11 - 19 Uhr


Eintrittspreise

Schneekugel: 3 €/1,50 € ermäßigt
Dauerausstellungen: 8 €/4 € ermäßigt
Wechselausstellung: 10 €/5 € ermäßigt
Alle Ausstellungen: 12 €/6 € ermäßigt
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei!


Öffnungszeiten an den kommenden Feiertagen
D0nnerstag, 11.06.2020, GESCHLOSSEN (Fronleichnam)

Anmeldung und Besucherservice
Für jede Führung ist eine Anmeldung erforderlich!
besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de
+49 (0) 69 212 35154
Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr


Bilder
Besucherin in Frankfurt Einst? © HMF, Stefanie Kösling
Ausstellung Kleider in Bewegung © HMF, Horst Ziegenfusz
Bewegte Kleider. Ein modisches Stadtlabor © Ivica Cacic, Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode
Corona-Sammlung © HMF

Upcycling-Workshop © HMF
Museumscafé ©
HMF, Stefanie Kösling
Werk*Stoff*Textil © Junges Museum Frankfurt, Stefanie Kösling
Porzellanservice © HMF, Uwe Dettmar


Die Freunde & Förderer blicken hinter die Kulissen der Museumsarbeit und sind jederzeit über alle aktuellen Entwicklungen im Historischen Museum informiert.

Mehr Informationen zur Mitgliedschaft unter www.freunde-hmf.de

HMF-News vom 5. Juni 2020
Historisches Museum Frankfurt
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 212 35599

info@historisches-museum-frankfurt.de
www.historisches-museum-frankfurt.de


                                

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Historisches Museum Frankfurt
Dr. Jan Gerchow
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

069 212 35599
presse.hmf@stadt-frankfurt.de