Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

News bis 1. September 2019

Das Programm zum Museumsuferfest: Norwegen gewidmet

Velkommen Norge!

Freitag 23.8., 19 - 22 Uhr // Samstag 24.8., 11 - 22 Uhr // Sonntag 25.8., 11 - 20 Uhr

Das Frankfurter Jazz-Trio GöB BeNZ HoFFMaNN entwickelt mit norwegischer Folklore und Klängen von David Bowie neuen Jazz. Das romantische Norwegen hingegen erklingt mit der "Holberg Suite" von Edvard Grieg, gespielt vom MainKammerOrchester. Christoph Pütthoff, seit 2009 festes Ensemblemitglied des Schauspiel Frankfurt, liest Briefe und Texte von Henrik Ibsen.
Mit herzhaften und süßen Pankukas vom Restaurant Baltique wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt - good appetit!

An allen drei Tagen finden thematische Führungen durch das HMF statt, auch Bäppi ist wieder mit dabei.
Für eine Teilnahme an den Führungen melden Sie sich bitte am jeweiligen Veranstaltungstag am Informationsstand des Museums an.

Hier erfahren Sie mehr


Kammerkonzert mit dem Ensemble Modern


"Radioanekdoten und Küchenrevuen"
Musik aus der Zeit des Neuen Frankfurts
 
Donnerstag, 29. August, 18 Uhr
Eintritt: 17€ / 9€ ermäßigt
Leopold Sonnemann-Saal

Solisten des Ensemble Modern interpretieren Werke von Bohuslav Martinů, Paul Hindemith, John Cage, Erwin Schulhoff und Francis Poulenc, die in den 1920-er Jahren komponiert wurden. Dieselbe Zeit, in der die Siedlungen des Neuen Frankfurt entstanden, die
das Historische Museum mit der Ausstellung „Wie wohnen die Leute? Mit dem Stadtlabor durch die Ernst-May-Siedlungen“ würdigt.
Einzig die Sonate für Trompete und Klavier von Paul Hindemith fällt in eine andere Zeit, sie wurde 1939 komponiert. Im letzten Satz, einem Trauermarsch über Bachs Choral "Alle Menschen müssen sterben", artikuliert sie die Trauer über den Beginn des Zweiten Weltkriegs.

Das Konzert ist eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Forum Neues Frankfurt, dem Ensemble Modern und dem Historischen Museum.

Konzertkarten sind ab sofort an der Museumskasse erhältlich.

Hier erfahren Sie mehr


Wie wohnen die Leute?


Stadtgespräch 65plus mit Pascal Heß

Führung durch die Ausstellung "Wie wohnen die Leute? - Mit dem Stadtlabor durch die Ernst-May-Siedlungen"
Donnerstag, 29. August 2019, 14.30 Uhr
8€ / 4€ Eintritt + 3€ Führung

Um sich auf das Konzert im Sonnemann-Saal einzustimmen, empfehlen wir Ihnen die Führung
am 29.8. um 14.30 Uhr mit Pascal Heß. Kurze Inputs geben bei diesem Rundgang Gesprächsanlässe zur Sonderausstellung "Wie wohnen die Leute? Mit dem Stadtlabor durch die Ernst-May-Siedlungen". Der gemeinsame Austausch kann im Anschluss bei Kaffee & Kuchen fortgesetzt werden.
Zwischen 1925 und 1930 entstanden in Frankfurt ca. 15.000 neue Wohnungen,
es war eine Zeit großer Wohnungslosigkeit. Auch heute sind Fragen zu bezahlbarem Wohnraum zentral in Frankfurt am Main. Die Ausstellung konzentriert sich auf das damalige städtebauliche Programm und nähert sich den Siedlungen des Neuen Frankfurt aus gegenwärtiger Perspektive mit der einfachen Frage: „Wie wohnen die Leute?“

Hier erfahren Sie mehr


Schon gesehen?


Die Flyerwand im Schneekugelfoyer: Informationen zum Mitnehmen

Sie sind im Museum und wissen nicht, wohin? Dann holen Sie sich einen Plan - "Los geht's!" (Map - Let's go!) an der Flyerwand. Oder Sie nehmen sich eine der vier angebotenen Thementouren (Deutsch & Englisch), die Sie wie ein roter Faden durch das Museumsquartier führen. Möchten Sie lieber mehr über die aktuellen Sonderausstellungen erfahren? Dafür sind zweisprachige Booklets und Leporellos für Sie da. Wollen Sie sich über die Programme des Historischen und Jungen Museums informieren? Dann nehmen Sie sich das Viermonatsprogramm des Historischen Museums und das Halbjahresprogramm des Jungen Museums mit.
Greifen Sie zu, das Informationsmaterial ist für Sie da.


Comicfestival im Jungen Museum


Yippie! Comicfestival für Kinder und Jugendliche

Samstag 31.8., 13 – 17 Uhr // Sonntag 1.9., 12 – 16 Uhr
Lesungen &
Workshops mit Comic-Autor*innen
Für Kinder von 7 bis 14 Jahren
Workshop pro Kind 3€
Regulärer Eintritt für Erwachsene am Sonntag 8€ / 4€

Das Junge Museum ist erneut YIPPIE!"-Festivalzentrum. Mehr als 15 Künstler*innen stellen ihre Comics in öffentlichen Lesungen vor, dazu gibt es unterschiedliche Workshops und Live Aktionen (Murmelturnier und Portraitzeichnen) auf dem Museumsvorplatz. Mit dabei sind u.a. Anke Kuhl, Ferdinand Lutz & Dominik Müller, Mawil, Sabine Lemire, Christopher Tauber, Annelie Wagner, Rasmus Breghnoi und Philip Waechter.
Inszenierte Lesungen mit Musik gibt es zu den Comics Q-R-T, Rosa & Louis und Der große böse Fuchs!

Hier erfahren Sie mehr


SaTOURday im Porzellan Museum Frankfurt


Das Geheimnis des weißen Goldes entdecken
Spielerischer Rundgang mit Eltern, Großeltern und Kindern

Samstag, 31. August, 15 Uhr
Führung mit Charlotte Donandt
Eintritt und Führung frei!

Porzellan Museum Frankfurt, Bolangarostr. 152, 65929 Frankfurt-Höchst


Charlotte Donandt führt Sie ein in die Geschichte des geheimnisvollen weißen Goldes. Es hat seinen Ursprung im China des 7. Jahrhunderts, als dort zum ersten Mal Porzellan hergestellt wurde. Erst über 700 Jahre später fand das Material durch Marco Polo seinen Weg nach Europa, wo es schon bald das Interesse der großen und mächtigen Adelshäuser weckte. Was danach geschah, und wie das weiße Gold überhaupt entsteht, erfahren Sie in der interaktiven Familienführung mit Charlotte Donandt.

Hier erfahren Sie mehr


Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
; Dienstag - Freitag 10 - 18 Uhr; Mittwoch 10 - 21 Uhr;
Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11 - 19 Uhr
Achtung! Während des Museumsuferfests gelten andere Öffnungszeiten.


Eintrittspreise 

Dauerausstellungen: 8€ / 4€ ermäßigt
Wechselausstellung: 10€ / 5€ ermäßigt
Alle Ausstellungen: 12€ / 6€ ermäßigt
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei!

Anmeldung und Besucherservice
Für jede Führung sowie für alle Workshops auch im Jungen Museum ist eine Anmeldung erforderlich!
besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de
+49 (0) 69 212 35154
Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr


Bilder
MKO-MainKammerOrchester. Mit freundlicher Genehmigung des MKO
Ensemble Modern © Vincent Stefan
Stadtlabor Sonderausstellung "Wie wohnen die Leute?" © HMF, Jens Gerber
Flyerwand im Schneekugelfoyer © HMF, Julia Fetter
Yippie! Comicfestival im Jungen Museum © Jakob Hoffmann
Das Geheimnis des weißen Goldes © HMF, Stefanie Kösling


Die Freunde&Förderer blicken hinter die Kulissen der Museumsarbeit und sind jederzeit über alle aktuellen Entwicklungen im Historischen Museum informiert.

Mehr Informationen zur Mitgliedschaft unter www.freunde-hmf.de

HMF-News bis 1. September 2019
Historisches Museum Frankfurt
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 212 35599

info@historisches-museum-frankfurt.de
www.historisches-museum-frankfurt.de


                                                                      

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Historisches Museum Frankfurt
Dr. Jan Gerchow
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

069 212 35599
presse.hmf@stadt-frankfurt.de