Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

News bis 27. Februar 2019

Inklusives Museum


Werkstattbeschäftigte werden Museums-Guides
Fr, 22. Februar 2019
Präsentation der inklusiven Multimedia Tour, 16 Uhr im Leopold Sonnemann-Saal
Inklusive Afterwork-Disco, 18 - 21 Uhr im Schneekugel-Foyer

Zehn Beschäftigte der Praunheimer Werkstätten haben gemeinsam mit Anne Gemeinhardt, der Kuratorin für Bildung und Vermittlung im HMF, zu elf Exponanten recherchiert, eigene Bezüge hergestellt, Texte verfasst, Präsentationen erarbeitet und vor der Kamera gestanden. Das Ergebnis wird am 22. Februar von Museumsdirektor Jan Gerchow, Kuratorin Anne Gemeinhardt, den Geschäftsführern der Praunheimer Werkstätten und Winfrid Korn vom Hessischen Sozialministerium vorgestellt.
Im Anschluss feiern wir mit einer inklusiven Afterwork-Disco 10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland. Alle sind herzlich eingeladen!

Präsentation: Eintritt frei!

Inklusive Afterwork-Disco ab 18 Uhr: 4€ / 2€ ermäßigt

Hier erfahren Sie mehr


Dialogführung mit Maren Härtel und Tom Kauth


Vom Mieder zum Jackett - Mode damals und heute
Kuratorin Maren Härtel im Gespräch mit Modedesigner Tom Kauth
Mi, 27. Februar 2019, 19 Uhr

Einmal im Monat laden wir Gäste ein, die mit den Kurator*innen des Historischen Museums durch die Ausstellungen laufen und ihr Wissen zu ausgewählten Exponaten teilen.
Im Februar führen die Kuratorin der Textilsammlung Maren Härtel und der Frankfurter Modedesigner Tom Kauth durch das Ausstellungshaus. Der gelernte Maßschneider und Textiltechniker liefert Einblicke in historische und gegenwärtige Arbeitsprozesse der Modeproduktion.

Eintritt: 8€ / 4€ ermäßigt + 6€ Führung

Hier erfahren Sie mehr


Im Vorfeld der Ausstellung "Das Meisterstück"


Wissenschaftliche Studientage
Das Meisterstück - Kunst kommt von Können. Malerausbildung von der Zunft zur Akademie
Mi, 20. Februar 2019, ab 14 Uhr
Do, 21. Februar 2019, ab 9 Uhr
Leopold Sonnemann-Saal

Die Studientage zur Sonderausstellung, die ab dem 5. September 2019 im Historischen Museum zu sehen sein wird, widmet sich dem Probe- oder Meisterstück eines Malers, das er am Ende seiner Ausbildung den Vorstehern der Zunft und/oder den städtischen Amtsträgern zur Prüfung vorlegen muss. Die Studientage und die Ausstellung sind eine Kooperation mit dem Lehrstuhl für Kunstgeschichte der Universität Trier. Interessierte sind herzlich eingeladen!
  
Studientage
gebühr: 10€ pro Tag
Um Voranmeldung unter: danica.brenner@stadt-frankfurt.de wird gebeten!

Hier erfahren Sie mehr


Jazz im Museum


Jazz im Early-Jazzpiano Stil
Die HMF-Allstars begrüßen Michael van den Valentyn
So, 17. Februar 2019, 11:30 Uhr, Leopold Sonnemann-Saal

Die Historical Music Friends musizieren gemeinsam mit Michael van den Valentyn. Der Pianist aus Wiesbaden mischt Ragtime, Swing, Blues und Boogie Woogie zu einem ganz eigenen Stil zusammen.

Eintritt: 21€ / 19€ VVK / 13€ ermäßigt

Hier erfahren Sie mehr


Nicht "Vergessen", nur noch drei Wochen bis zur Eröffnung!


Vergessen - Warum wir nicht alles erinnern
Ab 7. März im neuen Ausstellungshaus, Ebene 0

Erinnern Sie sich? Ende 2017 sorgte der Fund einer Fliegerbombe in Frankfurt für die größte Evakuierung der Nachkriegzeit. Ist meine Vergesslichkeit normal? Helfen Fotos bei der Erinnerung? Die neue Sonderausstellung im Historischen Museum ab dem 7. März setzt sich mit den vielfältigen Rollen des Vergessens für die Gesellschaft und Individuen auseinander.

Hier erfahren Sie mehr

Vorträge im Historischen Museum


Route der Industriekultur: Kunstwerke und der Wandel der Arbeitswelt
Vortrag mit Peter Schirmbeck
Mi, 27. Februar 2019, 18 Uhr
Leopold Sonnemann-Saal

Der Kunsthistoriker Peter Schirmbeck beleuchtet in seinem Vortrag die Darstellung der industriellen Arbeitswelt in Kunstwerken und ihren Entstehungskontext. Anhand von 50 Werken aus der Malerei, Grafik, Plastik und Fotografie verdeutlicht er anschaulich den Wandel von Gesellschaft und Arbeitswelt in der Rhein-Main-Region vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Der Vortrag ist eine Kooperation mit KulturRegion FrankfurtRheinMain.

Eintritt frei!

Hier erfahren Sie mehr


Athen, Athena, Athena Parthenos - Der Freiheit ein Gesicht geben
Vortrag mit Werner Schäfke
Mi, 20. Februar 2019, 18 Uhr
Roter Seminarraum, 2. Ebene

Weshalb begannen ab dem 5. Jh. v. Chr. viele Städte im Mittelmeerraum damit, den Kopf der Athena auf ihre Münzvorderseiten zu setzen? Und warum wählten sie dabei so häufig den spezifisch attischen Typus der Athena Parthenos? Die Frankfurter Numismatische Gesellschaft lädt zu einem Vortrag mit dem Historiker Werner Schäfke ein, der sich mit diesen Fragen auseinandersetzt.

Eintritt frei!

Hier erfahren Sie mehr


Junges Museum


Historische Drogerie
Minikurse für Einzelbesucher*innen
Drei Mittwoche, jeweils von 15 bis 18 Uhr
20. Februar / 27. Februar / 6. März 2019


An drei aufeinanderfolgenden Mittwochnachmittagen können Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren in der historischen Drogerie Tees, Zahnpasta und weitere Mittel des Alltags und der Körperpflege wie vor hundert Jahren herstellen.

Für Kinder von 9 bis 14 Jahren
Anmeldung unter: 069 212 35154

Gebühr: 50€ inkl. Material

Hier erfahren Sie mehr


Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
; Dienstag - Freitag 10 - 18 Uhr; Mittwoch 10 - 21 Uhr; Samstag und Sonntag 11 - 19 Uhr

Eintrittspreise 

Dauerausstellungen: 8€ / 4€ ermäßigt
Wechselausstellung: 10€ / 5€ ermäßigt
Alle Ausstellungen: 12€ / 6€ ermäßigt
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren: Eintritt frei!

Anmeldung und Besucherservice
besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de
+49 (0) 69 21235154
Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr


Bilder
Kaoutar El Ajouaoui hat sich das Porträt eines katholischen Priesters ausgesucht © HMF, Foto Anne Gemeinhardt
Dialogführung mit Maren Härtel und Tom Kauth © Sandra Mann
Johann Heinrich Roos, Verkündigung an Hirten, 1668 © HMF, Foto: Horst Ziegenfusz
Michael van den Valentyn © Jeannette Sommer
Ilya Kabakov, Collage of Spaces #4, 2010, courtesy of Ilya & Emilia Kabakov, Bukhtoyarov Family Collection © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Dr. Peter Schirmbeck, Frankfurt(M.), Initiator der Route der Industriekultur Rhein-Main © Manfred Cezanne
Lernort historische Drogerie © HMF, Foto: Stefanie Kösling


Die Freunde&Förderer blicken hinter die Kulissen der Museumsarbeit und sind jederzeit über alle aktuellen Entwicklungen im Historischen Museum informiert.

Mehr Informationen zur Mitgliedschaft unter www.freunde-hmf.de

HMF-News bis 27. Februar 2019
Historisches Museum Frankfurt
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 212 35599

info@historisches-museum-frankfurt.de
www.historisches-museum-frankfurt.de


                                                                      

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Historisches Museum Frankfurt
Dr. Jan Gerchow
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

069 212 35599
presse.hmf@stadt-frankfurt.de