Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

News bis 13. Februar 2019

Auftakt Konzertreihe mit "Bridges - Musik verbindet"



Ensemble Cosmic Conjunction
Do, 24. Januar 2019,
17:30 Uhr Begrüßung, 18:00 Uhr Konzertbeginn
Leopold Sonnemann-Saal

 
Wir präsentieren eine neue Konzertreihe mit der Frankfurter Musikinitiative Bridges. (Profi)Musiker*innen aus aller Welt mit und ohne Fluchthintergrund wachsen beim gemeinsamen Musizieren zusammen. Im ersten Konzert spielt Cosmic Conjunction ein Film-Weltmusik-Crossover, eine Mischung aus atmosphärischen, traditionell-mongolischen und eritreischen Klängen. Nach dem Konzert gibt es einen Sektempfang im Foyer des Rententurms und die Gelegenheit eines Austauschs. Sie sind herzlich eingeladen!

Eintritt: 10€ / ermäßigt 5€
Hier erfahren Sie mehr


Was passiert nach der "Damenwahl"?


Ein Wunder wird Wirklichkeit: Zur Einführung des Frauenwahlrechts 1918/19
Colloquium zur Ausstellung "Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht"
Mi, 6. Februar 2019, 18 Uhr, Leopold Sonnemann-Saal

Nach Abschluss unserer Sonderausstellung laden wir zusammen mit dem Cornelia Goethe Institut zu einem Colloquium mit der Historikerin Angelika Schaser ein. Im Fokus steht der lange Weg, den die Frauenbewegung beschritt, bevor sich ihre Hoffnungen 1918/19 schlagartig erfüllten.

Eintritt frei!
Hier erfahren Sie mehr


Führung - Frankfurt und der Nationalsozialismus


Anbiederung und Aufarbeitung - Frankfurt und der Nationalsozialismus
Führung mit Julian Mackenthun
So, 10. Februar 2019, 12 Uhr, Start an der Museumskasse

In diesem thematischen Rundgang durch alle drei Ebenen des neuen Ausstellungshauses erläutert Julian Mackenthun den Bezug vieler Ausstellungsstücke zum Nationalsozialismus. Mit unserer Themen-Tour "Frankfurt und der Nationalsozialismus" im praktischen Hosentaschenformat können Sie den Rundgang jederzeit auch eigenständig begehen.

Anmeldung beim Besucherservice unter: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de
Eintritt: 8€ / ermäßigt 4€ + 3€ Führung
Hier erfahren Sie mehr

Stadtlabor - Orte der Jugend


Auftaktworkshop - Stadtlabor Digital: Orte der Jugend
Mi, 6. Februar 2019, 18.30 Uhr, Stadtlabor im neuen Ausstellungshaus Ebene
3

Porträtieren Sie Ihren Ort der Jugend im Stadtlabor! Im Workshop lernen Sie neue Techniken kennen, um das eigene Erfahrungswissen, Erinnerungen und Beobachtungen in ästhetischer Form zu vermitteln. Nach dem Workshop-Wochende am 16./17. Februar werden die Beiträge in der laufenden Ausstellung präsentiert.

Eintritt frei!
Anmeldung unter: stadtlabor.historisches-museum@stadt-frankfurt.de
Hier erfahren Sie mehr


Bibliothek der Generationen


Beitrag von Joachim Martini in der Bibliothek der Generationen
Im "Offenen Archiv" der Bibliothek der Generationen sammeln wir Erinnerungen und Auseinandersetzungen mit der Stadt Frankfurt.
Di, 29. Januar 2019, 14 Uhr, Ebene 3 des neuen Ausstellungshauses

Lea Lustyková stellt den Beitrag von Joachim Martini für das "Offene Archiv" vor. In seinem bewegten Leben rief der Musikforscher und Dirigent unter anderem mit Judith Freise das Archiv "Verfolgtes Musikleben in der NS-Zeit" ins Leben, dessen Arbeit verschollene Kompositionen jüdischer KünstlerInnen zu Tage förderte.


Eintritt: 8€ / ermäßigt 4€
Hier erfahren Sie mehr


Mittagskonzert 55


Fastnachtskonzert mit Überraschungen
Mi, 13. Februar 2019, 12:30 Uhr, Leopold Sonnemann-Saal

Die Konzertreihe zur Lunchzeit verbindet rund 20 Minuten Musikgenuss mit einem Snack-Angebot im neuen Café Frankfurt. Sie bietet eine ideale Auszeit in der Mittagspause für alle Berufstätigen rund um den Frankfurter Römer.
 
Eintritt: 5€ / 5€ Snack
Hier erfahren Sie mehr


Junges Museum Frankfurt


1918 - Heraus aus der Finsternis
SaTOURday Comiclesung mit Christopher Tauber & Annelie Wagner
Sa, 26. Januar 2019, 14 Uhr im Jungen Museum Frankfurt - Kolonialwarenladen

Der neue Comic zur Ausstellung "Dagegen! Dafür? Revolution. Macht. Geschichte" ist erschienen und kann im Museumsshop erworben werden! Bevormundende Jungsbanden, Frauenrechtlerinnen und Aufbruchstimmung begegnen den Protagonistinnen im Frankfurt von 1918. Die Zeichnerin Annelie Wagner und der Autor Christopher Tauber erzählen die aufregende Geschichte von vier Mädchen aus verschiedenen Klassen während der Zeit der Revolution. Beide stehen nach der Lesung für Gespräche und Autogramme zur Verfügung.

Eintritt frei!
Hier erfahren Sie mehr



Die Paulskirche im Digitalen Druck

In der Ausstellung "Dagegen? Dafür! Revolution. Macht. Geschichte" ist das Paulskirchenmodell in 3D zu bestaunen. Mithilfe von Fotos und Grundrissen modellierte Beate Voigt in einem 3D-Visualiesierungsprogramm die Dateien, aus denen der Paulskirchendruck enstand. Das Modell steht im Raum zu den Ereignissen der Wahl zur Nationalversammlung 1848/49 und vermittelt neben vielen weiteren Objekten plastisch Geschichte.

Erwachsene 8€ / 4€
Eintritt Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei!
Hier erfahren Sie mehr


Porzellan Museum Frankfurt


Schenken, Herbergen und Wirtschaften - Die historischen Gaststätten von Höchst
Vortrag mit Lichtbildern von Jürgen Rothländer
Mi, 13. Februar 2019, 19:30 Uhr im Porzellan Museum Frankfurt, Bolongarostr. 152, 65929 Frankfurt-Höchst

Die Höchster wussten schon immer Reisende gastfreundlich zu empfangen. Davon zeugen die zahlreichen Schenken, Herbergen, Gaststätten und Brauereien, die sich entlang der ehemaligen Hauptstraße - der heutigen Bolongarostraße - reihen. Mit Lichtbildern nimmt Jürgen Rothländer Sie auf einen Streifzug durch die Wirtschaften von Höchst mit, die auch schon Dürer, Mozart und Goethe frequentierten.

Eintritt frei!
Hier erfahren Sie mehr


Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
; Dienstag - Freitag 10 - 18 Uhr; Mittwoch 10 - 21 Uhr; Samstag und Sonntag 11 - 19 Uhr

Eintrittspreise 

Dauerausstellungen: 8€ / 4€ ermäßigt
Wechselausstellung: 10€ / 5€ ermäßigt
Alle Ausstellungen: 12€ / 6€ ermäßigt
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren: Eintritt frei!

Anmeldung und Besucherservice
besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de
+49 (0) 69 212 351 54
Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr


Bilder
Cosmic Conjunction © Bert Bostelmann
Ludwig Kainer (Entwurf), Wahlplakat „Mädchen u. Frauen heraus aus der Finsternis!“ der revolutionären Übergangsregierung, 1919. Inv.-Nr. C47770 © HMF
HJ-Spielfiguren von Walter Schreiber um 1935 © HMF Horst Ziegenfusz
Stadtlabor Orte der Jugend © HMF Stefanie Kösling
Joachim Martini © HMF Stefanie Kösling
Leo Sonnenmann-Saal © Talita Ingrillini

Cover Heraus aus der Finsternis © Junges Museum Frankfurt
Paulskirchenmodell © Beate Voigt
Der Schlossplatz im Altstadtmodell von C.H. Fischer © HMF


Die Freunde&Förderer blicken hinter die Kulissen der Museumsarbeit und sind jederzeit über alle aktuellen Entwicklungen im Historischen Museum informiert.

Mehr Informationen zur Mitgliedschaft unter www.freunde-hmf.de

HMF-News bis 13. Februar 2019
Historisches Museum Frankfurt
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 212 35599

info@historisches-museum-frankfurt.de
www.historisches-museum-frankfurt.de


                                                                      

Wenn Sie diese E-Mail (an: werbung.ks@online.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Historisches Museum Frankfurt
Dr. Jan Gerchow
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

069 212 35599
presse.hmf@stadt-frankfurt.de