Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

News bis 12. Februar 2020

Geschichte Jetzt!


Ulinka Rublack stellt vor: Der Astronom und die Hexe. Johannes Kepler und seine Zeit
Lesung mit anschließender Diskussion moderiert von Birgit Emich, Professorin im Historischen Seminar der Goethe-Universität
Donnerstag, 6. Februar,
18.30 Uhr
Leopold Sonnemann-Saal

Deutschland, 1615. Die Mutter des berühmten Astronomen Johannes Kepler wird als Hexe angeklagt. Vor der Kulisse einer Welt im Wandel zwischen Magie und Naturwissenschaft beschreibt Rublack fesselnd und bewegend, wie der Vorwurf der Hexerei Familien entzweite. Für ihr Buch wurde die Historikerin und Autorin Ulinka Rublack 2019 mit dem renommierten Preis des Historischen Kollegs ausgezeichnet.
Medienpartner der Veranstaltungsreihe "Geschichte Jetzt!" sind hr-info und FAZ. Mit freundlicher Unterstützung der Freunde & Förderer des Historischen Museums.

Eintritt: 4 € / 2 €

Hier erfahren Sie mehr



 Dialogführung im Stadtlabor


Kein Leben von der Stange. Geschichten von Arbeit, Migration und Familie
Dialogführung mit Puneh Henning, Ismahan Wayah (HMF), Sema Yilmazer & Sewastos Sampsounis (Stadtlaborant*innen)
Mittwoch, 29. Januar, 19 Uhr
Ebene 3 im neuen Ausstellungshaus: Frankfurt Jetzt!

Was ist aus den Kindern der sogenannten "Gastarbeiter*innen" geworden? In einem partizipativen Prozess untersucht diese Stadtlabor-Ausstellung, wie die staatlich gelenkte Arbeitsmigration des 20. Jahrhunderts das Familienleben und unser heutiges Selbstverständnis als kulturell diverse Stadt geprägt hat. Sema Yilmazer und Sewastos Sampsounis, deren Beiträge in der Ausstellung zu sehen sind, führen gemeinsam mit Puneh Henning und Ismahan Wayah (HMF) durch bewegende Geschichten von Arbeit, Migration und Familie.

Eintritt: 8 € / 4 € Eintritt + 3 € Führung

Hier erfahren Sie mehr


Frankfurter Orte und Unorte


Dialogführung mit Christian Setzepfandt und Frank Berger
Beide Autoren der "101 Unorte in Frankfurt" führen durch die Dauerausstellungen des Museums
Mittwoch, 5. Februar, 19 Uhr 

Kaum jemand kennt die Stadt besser als Christian Setzepfandt. Seit 1977 ist der Kunsthistoriker mit Humor und Charme in Frankfurt und Umgebung als Stadt- und Gästeführer unterwegs. Am 5. Februar schlendern er und Frank Berger, Kurator im HMF, durch die Dauerausstellungen des Museums und thematisieren Stellen, Häuser, Plätze und Straßen, zu denen es Interessantes, Spannendes und Unbekanntes zu sagen gibt. Frank Berger wird dabei versuchen, den riesigen Fundus von Frankfurter Geschichten des bekannten Stadtführers anzuzapfen.


8 €/ 4 € Museumseintritt + 3 € Führung

Hier erfahren Sie mehr


Spuk in der Goldenen Waage


Exklusive Event-Führungen mit Investmentbanker Joost van Hamel
Sonntag, 2. Februar, 14 Uhr  und 16.30 Uhr

Immer dann, wenn Joost geschäftlich in Frankfurt zu tun hat, wohnt er in der Goldenen Waage, um Familienforschung zu betreiben. Dabei erfährt er mehr, als ihm lieb ist, und ahnungslos erweckt die Geister der "alten Hölle" (so hieß das Grundstück im Mittelalter) wieder zum Leben. Nur kann er sie nicht mehr so schnell wieder loswerden... In Kooperation mit dem Museum gibt der sympathische Nachfahre des Erbauers der Goldenen Waage, Abraham van Hamel, exklusive öffentliche Führungen. Auf Anfrage auch private.
Gespielt von Gudrun Schnitzer und Volker Heymann. Regie: James Lyons.

Eintritt: 25 €

Hier erfahren Sie mehr


Generationendialog und Lesung


Diaspora, Arbeit und Familie – Krisen und Empowerment
Samstag, 8. Februar, 15 Uhr
Neues Ausstellungshaus, Ebene 3

Mit welchen Herausforderungen sind Migrantinnen im Arbeits- und Familienleben konfrontiert? Welche Empowerment-Strategien entwickeln sie? Vertreterinnen des Kone e.V. und IMBRADIVA e. V. sprechen über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse. Zum Einstieg gibt es eine Lesung aus dem Buch "Mama Superstar". Es gibt Fingerfood und nach vorheriger Anmeldung auch Kinderbetreuung!

Eintritt: 8 € / 4 €

Hier erfahren Sie mehr


Besondere Führungsangebote

Führung für Eltern mit Baby
Mit Rainer Donandt
Donnerstag, 6. Februar, 10.30 Uhr

Rainer Donandt führt Sie elterngerecht durch die Sonderausstellung des Stadtlabors "Kein Leben von der Stange". Das besondere Angebot für Mütter und Väter mit Baby bietet eine kulturelle Auszeit vom Babyalltag: Tragen werden gestellt, Wickeltisch und verständnisvolle Teilnehmer*innen sind mit inbegriffen. So können die jungen Mamas und Papas ganz entspannt in die Themen unserer Stadt eintauchen.

Eintritt: 8 €/4 € + 3 € Führung

Hier erfahren Sie mehr



Führung mit Übersetzung in Gebärdensprache
Mit Marita Pastoors und Yvonne Barilaro
Sonntag, 2. Februar, 12 Uhr

Marita Pastoors und Yvonne Barilaro geben Ihnen einen Überblick über das Sammlermuseum. Erfahren Sie mehr zu den 12 Sammler*innen des Historischen Museums Frankfurt, mit Übersetzung in Gebärdensprache. Hier begegnen Sie den ältesten Sammlungen der Stadt und Ihrer Bürger. 

Eintritt: 8 €/4 € + 3 € Führung

Hier erfahren Sie mehr


Junges Museum


Kunstwerkstatt - Zeichnen, Acryl, Collage
1. Februar, 8. Februar und 15. Februar jeweils von 15 bis 18 Uhr
Für Kinder von 9 bis 12 Jahren

Die Grundlagen jeder Technik werden an je einem Tag vermittelt. Es entstehen ungewöhnliche Zeichnungen, wilde Pop-up Collagen und farbenfrohe Malerei auf Leinwand.

Gebühr: 50 € inkl. Material
Anmeldung unter: 069 212 35 154

Hier erfahren Sie mehr


Porzellan Museum Frankfurt


Notre-Dame in Paris und die Gotik in Frankreich
Mittwoch, 12. Februar, 19.30 Uhr

Vortrag mit Lichtbildern von Wolfgang Metternich, in Kooperation mit dem Verein für Geschichte und Altertumskunde Frankfurt am Main - Höchst
.

Eintritt frei!

Hier erfahren Sie mehr


Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
; Dienstag - Freitag 10 - 18 Uhr; Mittwoch 10 - 21 Uhr;
Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11 - 19 Uhr


Eintrittspreise 

Schneekugel "Typisch Frankfurt!" 3 € / 1,50 €
Dauerausstellungen: 8 € / 4 € ermäßigt

Wechselausstellung: 10 € / 5 € ermäßigt
Alle Ausstellungen: 12 € / 6 € ermäßigt
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei!

Anmeldung und Besucherservice
Für jede Führung sowie für alle Kurse im Jungen Museum ist eine Anmeldung erforderlich!
besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de
+49 69 212-35154
Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr


Bilder
Der Astronom und die Hexe. Cover © Verlag Klett-Cotta
Ausstellungsansicht, Kein Leben von der Stange © HMF, Stefanie Kösling
Detail aus dem Frankfurt-Modell © HMF, Stefanie Kösling
Volker Heymann als Joost van Hamel in der Goldenen Waage © HMF, Stefanie Kösling
Ein Gewand für Frankfurt, Kein Leben von der Stange © HMF, Stefanie Kösling
Man, Cornelis de, Stilleben mit Frankfurter Fayencevase © HMF, Horst Ziegenfusz
Junges Museum unterwegs
© HMF
Besucher im Kronberger Haus © HMF, Stefanie Kösling


Die Freunde&Förderer blicken hinter die Kulissen der Museumsarbeit und sind jederzeit über alle aktuellen Entwicklungen im Historischen Museum informiert.

Mehr Informationen zur Mitgliedschaft unter www.freunde-hmf.de

HMF-News bis 12. Februar 2020
Historisches Museum Frankfurt
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 212 35599

info@historisches-museum-frankfurt.de
www.historisches-museum-frankfurt.de


                                                                      

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Historisches Museum Frankfurt
Dr. Jan Gerchow
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

069 212 35599
presse.hmf@stadt-frankfurt.de