Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

News bis 26. September 2018 

Kuratorenführung

Schwierige Dinge

"Schwierige Dinge" – Alltagsobjekte mit NS-Vergangenheit
mit Angela Jannelli (HMF), Gottfried Kößler (Fritz Bauer Institut) und den Stadtlaborant/innen
Mittwoch, 19. September 2018, 17 Uhr

8€ / 4€ Museumseintritt + 6€ Führung

Seit Mai erkunden sieben Frankfurter/innen im Rahmen des Stadtlabors die Geschichte ihrer "schwierigen Dinge". Es handelt sich dabei um Gegenstände mit NS-Vergangenheit: ehemals jüdisches Eigentum oder Kriegsmitbringsel von Wehrmachtssoldaten. Im Rahmen der Kuratorenführung stellen die Stadtlaborant/innen zusammen mit den Projektleitern Angela Jannelli und Gottfried Kößler die Ergebnisse der Recherche und ihre Gedanken in Bezug auf die heute noch spürbaren Nachwirkungen der NS-Zeit vor.

Anmeldung und weitere Informationen hier


Jazz im Museum

HMF All Stars

HMF-Allstars & Walter Renneisen
Jazz-Konzert
16. September 2018 um 11.30 Uhr
Leopold Sonnemann-Saal

Eintritt: 21€ / 19€ VVK / 13€ ermäßigt

Einmal im Monat sonntags teilen sich die HMF-Allstars die Bühne mit einem Gast, in dessen Leben Musik eine besondere Rolle spielt. Am diesem Sonntag treffen die HMF-Allstars auf Walter Renneisen: Theater-, Film- und Fernsehschauspieler mit unterhaltsamen und musikalischen Talenten. Das Publikum darf sich auf eine einmalige musikalische Begegnung mit Solo- und Kollektivimprovisationen freuen!

Hier erfahren Sie mehr


Neue Thementour

Medienstation Leben in der Stauferzeit © HMF Stefanie Kösling

Familientour durch das Sammlermuseum
Heft im Hosentaschenformat

ab 24. August


Gratis zur Mitnahme!

Die "Familientour durch das Sammlermuseum" liegt seit dem 24. August im HMF im Sammlermuseum aus. Die Thementour für Gruppen oder auch für Einzelpersonen bietet Aufgaben und Beschreibungen zu den Familienspuren in der Sammlerausstellung im Saalhof Ebene 1 bis 4. In jedem Raum wird eine/r der zwölf Frankfurter Sammlerinnen und Sammler mit seinen Schätzen vorgestellt.


Sonderausstellung


Führungen durch die Sonderausstellung "Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht"
ab 30. August 2018

10€ / 5€ Museumseintritt + 3€ / 6€ Führung

Erleben Sie die konfliktreiche und spannende Geschichte der ersten deutschen Frauenbewegung! Zum umfangreichen Begleitprogramm unserer neu eröffneten Sonderausstellung zählen auch Führungen:

Führung für Eltern mit Baby mit Simone Arians
D0nnerstag, 13. September 2018, 10.30 Uhr

Hier erfahren Sie mehr

Führung mit Lotte Droß
Samstag, 15. September 2018, 15 Uhr
Hier erfahren Sie mehr


Führung mit Pascal Heß
Mittwoch, 19. September 2018, 19 Uhr
Hier erfahren Sie mehr


Führung mit Diana Zeller
Sonntag, 23. September 2018, 12 Uhr
Hier erfahren Sie mehr


Kuratorinnenführung

Pupppenhaus

Spielzeug und Spielen in Frankfurt
Ein Rundgang durch das HMF mit Kuratorin Nina Gorgus
Sonntag, 23. September, 15 Uhr
Startpunkt: Museumskasse

8€ / 4€ Museumseintritt + 6€ Führung

Was haben die Handpuppen, das Papiertheater oder ein Modellbahnwagen mit der Stadtgeschichte zu tun? Die Kuratorin Nina Gorgus stellt auf ihrem Rundgang in der stadtgeschichtlichen Ausstellung Frankfurt Einst? besondere Stücke aus der reichhaltigen Spielzeugsammlung des Museums vor.

Hier erfahren Sie mehr


Inklusives Museum


Übersetzung in Gebärdensprache

Die Highlights des Historischen Museums: Führung in Gebärdensprache
mit Referent Roman Schumilow und Dolmetscherin Yvonne Barilaro
Sonntag, 16. September, 15 Uhr

8€ / 4€ Museumseintritt + 3€ Führung

Der Rundgang mit Roman Schumilow ist ganz dem neuen Ausstellungshaus gewidmet. Den Auftakt bildet ein Blick auf die riesige „Schneekugel“ mit acht Frankfurter Eigenschaften. In der Ausstellung „Frankfurt Einst?“ mit ihren Themengalerien erleben Sie die Stadtgeschichte völlig neu und treffen auf bekannte Highlights aus der Sammlung des Hauses. Die Ausstellung „Frankfurt Jetzt!“ präsentiert die Gegenwart unserer Stadt mit dem großen künstlerischen Frankfurt-Modell. Genießen Sie zum Ausklang den fantastischen Ausblick auf den Römer und den Eisernen Steg.

Hier erfahren Sie mehr


Junges Museum Frankfurt


Junges Museum unterwegs

Das Junge Museum unterwegs in Sindlingen und dem Gutleut-Viertel
"Zimmer, Küche, Bad": Wie wohnen die Leute?

Die Stadtlaboranten/innen sind mit dem Jungen Museum und dem „Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft“ des Jugend- und Sozialamts unterwegs. Gemeinsam erkunden sie, wie, wo und mit wem Leute heute in Frankfurt leben. Die Ergebnisse werden Teil der Ausstellung „Wie wohnen die Leute? Mit dem Stadtlabor unterwegs in den Ernst–May–Siedlungen“ sein, die ab Mai 2019 im Historischen Museum gezeigt wird.

Montag, 17. - Freitag. 22. September, 15 - 18 Uhr - Sindlingen
Wiese gegenüber Hermann-Brill-Str. 5

Montag, 24. - Freitag, 28. September, 15 - 18 Uhr - Gutleut
Sommerhoffpark, 60327 Frankfurt

Hier erfahren Sie mehr


Ausblick: Lesung



Vor 60 Jahren: The Family of Man in Frankfurt
Die ungebrochene Relevanz der wichtigsten Foto-Ausstellung aller Zeiten
mit Gerd Hurm (Universität Trier), Werner Sollors (Harvard University) und Johannes Völz (Goethe-Universität Frankfurt)
Sonntag, 7. Oktober, 11.30 Uhr

Eintritt: 4€ / 2€

Über die Relevanz der Frankfurter Family of Man-Ausstellung und die brisanten Ausstellungsthemen Pazifismus, Gleichberechtigung und interkulturelle Kommunikation sprechen anhand zweier neuer Publikationen die US-Amerikanisten Gerd Hurm (Universität Trier), Werner Sollors (Harvard University) und Johannes Völz (Goethe-Universität Frankfurt).

Vorgestellt werden die Publikationen Gerd Hurm, Anke Reitz, Shamoon Zamir, hrsg. The Family of Man Revisited: Photography in a Global Age (IB Tauris, 2018) und Werner Sollors: Die Versuchung zu verzweifeln (Winter Verlag, 2017).

Hier erfahren Sie mehr


Die Freunde&Förderer blicken hinter die Kulissen der Museumsarbeit und sind jederzeit über alle aktuellen Entwicklungen im Historischen Museum informiert.

Mehr Informationen zur Mitgliedschaft unter:
http://www.freunde-hmf.de/

Bildnachweise
Geerbt. Gekauft. Geraubt Alltagsdinge und ihre NS-Vergangenheit © HMF Horst Ziegenfusz
HMF Allstars © HMF Stefanie Kösling
Cover Familientour durch das Sammlermuseum © HMF
Eröffnung der "Damenwahl!" © HMF Stefanie Kösling
Puppenhaus der Familie Gontard © HMF Uwe Dettmar
Übersetzung in Gebärdensprache © HMF Stefanie Kösling
Wie wohnen die Leute - Junges Museum unterwegs 2018 © HMF
The Family of Man Revisited Hurm Reitz Zamir Cover © IB Tauris


HMF-News bis 26. September
Historisches Museum Frankfurt
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 212 35599

info.historisches-museum@stadt-frankfurt.de
www.historisches-museum-frankfurt.de


                                                                      

Wenn Sie diese E-Mail (an: nathalie.angersbach@gmail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Historisches Museum Frankfurt
Dr. Jan Gerchow
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

069 212 35599
presse.hmf@stadt-frankfurt.de